Verwaltung der Einhaltung von Vorschriften

Unternehmen nutzen die Umsiedlung von Mitarbeitern nach wie vor als Instrument zur Bindung und Anwerbung hochwertiger Talente. Gleichzeitig ändern sich die Regeln und Vorschriften im Zusammenhang mit der Versetzung von Mitarbeitern ständig. Komplexe Compliance-Probleme stellen die Verantwortlichen von Relocation-Programmen täglich vor neue Herausforderungen, und die Folgen einer Nichteinhaltung haben enorme Auswirkungen auf die Unternehmen.

Die Umsiedlung von Mitarbeitern in den USA stellt andere Herausforderungen dar als die Umsiedlung von Mitarbeitern ins Ausland, aber die Einhaltung der Vorschriften ist ebenso wichtig. Einzelne US-Bundesstaaten und Länder auf der ganzen Welt schenken multinationalen Unternehmen immer mehr Aufmerksamkeit, um sicherzustellen, dass diese Unternehmen ihre Gesetze einhalten, wenn sie an ihren Standort kommen oder ihn verlassen. Im Folgenden werden die Risiken erläutert, denen die meisten Relocation-Programme ausgesetzt sein könnten:

Hausverkauf

Das erste Puzzleteil bei der Umsiedlung von Mitarbeitern ist oft der Verkauf der Wohnung am neuen Standort. Viele Unternehmen bieten Unterstützung beim Hausverkauf an, um sicherzustellen, dass ihre Mitarbeiter so reibungslos wie möglich an ihren neuen Standort kommen. Es gibt verschiedene Programme für den Hausverkauf, und die Unternehmen müssen sich über alle Faktoren im Klaren sein, die mit jeder Art von Hausverkaufsprogramm verbunden sind. Jedes Programm bringt seine eigenen Vorteile und Risiken mit sich.

Unternehmen, die ihren Mitarbeitern ein Buyout anbieten, ersparen den Mitarbeitern die finanzielle Belastung durch die Kosten des Hausverkaufs. Die Unternehmen tun dies, indem sie das Haus des Mitarbeiters direkt von ihm kaufen und es dann in einer separaten Transaktion an einen künftigen Käufer verkaufen. Durch die Trennung dieser Transaktionen und die Einhaltung der Worldwide ERC© Eleven Key Elements and Procedures of an Amended Value Program (Elf Schlüsselelemente und Verfahren eines Wertsteigerungsprogramms) vermeidet der Mitarbeiter auch die Zahlung von Bundessteuern auf die Abschlusskosten oder Maklergebühren im Zusammenhang mit dem Verkauf des Hauses. Das Unternehmen muss sich jedoch über die Struktur seines Programms im Klaren sein, um die IRS-Vorschriften einzuhalten.

Weltweite ERC's "11 Schlüsselelemente und Verfahren einer Amended-Value-Transaktion"

  1. Jeder Arbeitnehmer (ARBEITNEHMER), der von der Option des geänderten Wertes Gebrauch machen möchte und sein Haus bei einem Immobilienmakler inseriert, muss eine geeignete Ausschlussklausel in den Inseratsvertrag aufnehmen, die besagt, dass der Inseratsvertrag beim Verkauf des Hauses an den Arbeitgeber oder das Umzugsunternehmen beendet wird.
  2. Unter keinen Umständen sollte der BESCHÄFTIGTE eine Anzahlung von einem potenziellen Käufer akzeptieren.
  3. Unter keinen Umständen sollte der BESCHÄFTIGTE ein von einem potenziellen Käufer vorgelegtes Angebot unterschreiben.
  4. Der ARBEITNEHMER schließt einen verbindlichen Vertrag ("Kaufvertrag") mit seinem Arbeitgeber oder dem Relocation-Service-Unternehmen ("KÄUFER") ab.
  5. Nach Unterzeichnung des Kaufvertrags mit dem KÄUFER und nachdem der ARBEITNEHMER die Wohnung verlassen hat, gehen alle Lasten und Vorteile des Eigentums auf den KÄUFER über.
  6. Der Kaufvertrag zwischen dem ARBEITNEHMER und dem KÄUFER zu dem höheren Preis ist unbedingt und von keinem Ereignis abhängig, auch nicht von der Zusage des potenziellen Käufers, eine Hypothek aufzunehmen.
  7. Weder der ARBEITNEHMER noch der Arbeitgeber, wenn es sich um ein Geschäft mit einem Umzugsunternehmen handelt, haben einen Einfluss auf den späteren Verkauf der Wohnung durch den KÄUFER.
  8. Der KÄUFER schließt einen separaten Vertrag mit einem Immobilienmakler ab, der ihn beim Wiederverkauf der Immobilie unterstützt.
  9. Der KÄUFER schließt einen separaten Vertrag über den Verkauf der Wohnung an einen Käufer ab.
  10. Der KÄUFER veranlasst den Eigentumsübergang auf den Käufer.
  11. Der letztendlich vom Käufer gezahlte Kaufpreis hat keinen Einfluss auf den an den BESCHÄFTIGTEN gezahlten Kaufpreis.

Steuer

Unabhängig davon, ob es sich bei einem internationalen Umzug um eine dauerhafte Versetzung oder einen kurzfristigen Auftrag handelt, werfen alle Umzugskosten wahrscheinlich sowohl im Abgangs- als auch im Zielland steuerliche Fragen auf. Damit die Steuererklärungen in beiden Ländern korrekt ausgefüllt werden können, muss das potenzielle Steuerrisiko im Zusammenhang mit Umzugskostenerstattungen genau überwacht werden.

Unabhängig davon, wo das Einkommen erzielt wurde, sind US-Bürger verpflichtet, für ihr weltweites Einkommen eine Bundessteuererklärung abzugeben, und zwar zusätzlich zu der Steuererklärung, die im Gastland erforderlich ist. Die USA gewähren jedoch eine ausländische Steuergutschrift, die auf die Steuererklärung des Arbeitnehmers angerechnet werden kann. Das bedeutet, dass der in den USA geschuldete Steuerbetrag nicht oder nur in geringem Umfang anfällt, aber dennoch eine Steuererklärung abgegeben werden muss.

Es wird nachdrücklich empfohlen, dass Arbeitgeber für international umziehende Arbeitnehmer einen Steuerausgleich vorsehen. Dies ermöglicht es den Arbeitnehmern, die gleichen Steuern wie in ihrem Heimatland zu zahlen, wobei der Arbeitgeber die Differenz ausgleicht.

Einwanderung

Was ist das Heimatland? Welches ist das Gastland? Welche Staatsangehörigkeit hat die entsandte Person? Wie lange wird er sich im Gastland aufhalten? Welcher Art von Geschäft wird er nachgehen? Wie oft waren sie bereits im Gastland? All diese Faktoren und deren Kombinationen müssen berücksichtigt werden, wenn es um die Einwanderungsrisiken geht, die mit der Versetzung von Mitarbeitern von einem Land ins andere verbunden sind. Es ist auch wichtig, jeden dieser Aspekte zu verfolgen.

Im Bereich der Einwanderung gibt es keine Einheitslösung für alle. Jedes Szenario hat seine eigenen Herausforderungen und die Gesetzgebung scheint sich täglich zu ändern. Wenn Sie sich auf qualitativ hochwertiges Fachwissen stützen, können Sie nicht nur Risiken vermeiden, sondern auch sicherstellen, dass Sie wissen, welcher Zeitrahmen realistisch ist. Dies wird letztlich zu erfolgreicheren Einsätzen für den Arbeitnehmer und das Unternehmen führen.

Darüber hinaus ist es von entscheidender Bedeutung, die Anzahl der Tage zu erfassen, die der Mitarbeiter im Gastland verbringt, und ebenso wichtig ist es, die Länderbesuche zu erfassen, die bei grenzüberschreitenden Geschäftsreisen stattfinden können. Sie sollten auch das Ablaufdatum des Visums verfolgen, um sicherzustellen, dass angemessene Verlängerungen beantragt werden oder dass Sie einen Plan für die Rückführung des Mitarbeiters aufgestellt haben.

Datensicherheit

Allzu oft lesen wir in den Nachrichten, dass eine große Bank oder ein Einzelhändler gehackt wurde und die Daten ihrer Kunden in Gefahr sind. Unsere Branche ist nicht sicherer als das Bankwesen oder der Einzelhandel. Der Umzugsprozess erfordert die Erfassung personenbezogener Daten (PII) aufgrund der Abwicklung von Immobilien, Einwanderung, Steuern usw. Beim Schutz dieser Daten gibt es keinen Spielraum für Fehler, und wir müssen proaktiv bleiben.

Der WHR stützt sich auf seine IT-Systeme, um seine Aufgabe der kosteneffizienten Bereitstellung und Verwaltung von Umzugsdienstleistungen auf globaler und landesweiter Basis zu erfüllen. Um die Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit seiner IT-Systeme und der damit verbundenen Vermögenswerte (Hardware, Software und Daten) zu gewährleisten, unterhält der WHR ein Informationssicherheitsprogramm in Übereinstimmung mit dem Federal Information Security Management Act (FISMA) und den Durchführungsrichtlinien des Office of Management and Budget (OMB) und des National Institute of Standards and Technology (NIST).

WHR unterzieht sich jährlich einem SSAE18 Typ II/SOC 1®-Audit, das von einer zertifizierten externen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft durchgeführt wird. Bei dieser Prüfung werden unsere Kontrollen, Prozesse, betriebliche Effektivität, Technologie und Finanzberichterstattung überprüft und getestet, um die Richtigkeit sicherzustellen.

Möchten Sie mehr darüber erfahren, wie wir Sie bei Ihrem Umzug unterstützen können?